Aktuell

VDI Webinare

3DEXPERIENCE – Der Weg zur Digitalen Transformation für KMU
28.10.2021 um 16:30 Uhr

 

Generative Engineering - Lösungen für Digitalisierung & Automation in Entwicklungsprozessen
09.11.2021 um 16:30 Uhr

 

"What is in a price?” - Performance Pricing
10.11.2021 um 16:30 Uhr

 

Anmelden!

Webinar testen (für Nicht-Mitglieder)!


Eröffnung der Geschäftsstelle in Tettnang

VDI Förderpreisverleihung

Tettnang, 20.07.2021  Der VDI Bodensee-Bezirksverein eröffnete seine neuen Büroräume in der Domänenstr. 8 in Tettnang. Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier wurde der VDI-Förderpreis an einen herausragenden Absolventen vom Technikcampus Friedrichshafen der DHBW Ravensburg verliehen. Diese Auszeichnung ging an Theodor Minh-Thien Nguyen, aus dem Bereich Elektrotechnik – Fahrzeugelektronik mit dem Partnerunternehmen Daimler AG.

Theodor Minh-Thien Nguyens Studiengangsleiter Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif lobte den DHBW-Absolventen, der sein duales Studium mit der Note 1,1 abgeschlossen hat, für seine Vielseitigkeit und für seine Bereitschaft, immer neue Herausforderungen anzunehmen. Das bewies er auch mit seiner Bachlorarbeit, in der er untersucht hat, wie die Geldflüsse in einem Unternehmen optimiert werden können. Nicht gerade ein elektrotechnisches Thema – „aber ein Thema, bei der er sich mit anspruchsvollen mathematischen Methoden auseinandersetzen musste“, so Reif. 

Der Vorsitzende des VDI-Bodensee-BVs, Wolfgang Horn, überreichte die mit 500€ und einer VDI-Mitgliedschaft dotierte Auszeichnung.


Jahresmitgliederversammlung 2020/21

online: 23. März 2021

Der VDI Bodensee-BV hat sich der Herausforderung gestellt, als einer der ersten Bezirksvereine in ganz Deutschland, eine rein virtuelle Jahresmitgliederversammlung mit digitalen Wahlen durchzuführen.
Nachdem die Veranstaltung letztes Jahr pandemiebedingt verschoben wurde, konnten wir dieses Jahr, basierend auf dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.März 2020, unsere Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 virtuell durchführen.
Die Veranstaltung fand am 23. März 2021 in Microsoft Teams statt. Für die Abstimmungen wurde die Plattform Open Slides genutzt.
Jedes Mitglied hatte die Möglichkeit, über die beiden vergangenen Geschäftsjahre informiert zu werden und einen Ausblick auf das laufende Jahr 2021 zu erhalten. Für diejenigen, die mit den digitalen Medien noch nicht so vertraut waren, wurde im Vorfeld eine Probeveranstaltung mit Abstimmung angeboten.
Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Horn geleitet. Er informierte zunächst über den Erwerb einer Immobilie als neue Geschäftsstelle. Seit Dezember 2020 ist der Geschäftsstellensitz in der Domänenstraße 8 in Tettnang. Weiterhin berichtete Herr Horn über Wissenswertes aus dem Hauptverein und aus dem Landesverband.
Im Anschluss übernahm der Geschäftsstellenleiter Dipl.-Ing. (FH) Armin Zeising den Bericht über die Aktivitäten der einzelnen Arbeitskreise und Netzwerke. Besonders hervorzuheben war hier die Beschaffung zweier etablierter Video-Konferenz-Apps, welche bereits von einigen Ehrenamtlichen für virtuelle Veranstaltungen genutzt wurden. Im Bereich Nachwuchsarbeit ist zu erwähnen, dass trotz mehrheitlich publikumsfreier Absolventenfeiern an den Hochschulen in 2019 und 2020, 13 Förderpreise an Absolventen mit herausragenden Leistungen vergeben werden konnten.
Schatzmeister Robert Vöhringer konnte einen positiven Bericht über die Finanzen abliefern, sodass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung waren die erstmals digital durchgeführten Wahlen zum Vorstand, die von Dipl.-Ing. (FH) Raimond Gatter geleitet wurden. Der 1. Vorsitzende Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Horn erklärte sich bereit, für weitere 3 Jahre (01.01.2021 – 31.12.2023) zu kandidieren und wurde einstimmig gewählt. 
Da Dipl.-Ing. (FH) Robert Vöhringer nicht mehr zur Wiederwahl als Schatzmeister des Bodensee-BV kandidierte, wurde Dipl.-Ing. (FH) Sven Trötsch als neuer Schatzmeister für den Zeitraum 24.03.2021 bis 31.12.2023 vorgeschlagen. Er wurde mit einer Enthaltung, ohne Gegenstimmen gewählt.
Im Anschluss fand die Abstimmung zur Satzungsänderung statt. Basierend auf einer vom Hauptverein stammenden Änderung der Mustersatzung für die Bezirksvereine, wurden gleich mehrere Änderungen beantragt, darunter z.B. eine gendergerechte Sprache, sowie die Regelung virtueller Veranstaltungen. Diese Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen.
Leider konnten auch dieses Jahr die zahlreichen Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder nicht in Präsenz stattfinden. Urkunden und Ehrenabzeichen wurden deshalb auf dem Postweg zugestellt. Eine namentliche Auflistung der geehrten Mitglieder finden Sie hier.
Abschließend ist die gute Resonanz von Seiten der Mitglieder zu erwähnen. Sowohl Teilnehmerzahl als auch Rückmeldungen können als sehr positiv bewertet werden.


VDI Podcast: Technik aufs Ohr

Aufgepasst und reingehört: Unser Podcast „Technik aufs Ohr“ mit tollen Gästen zu Technik- und Karriere-Themen, die euch jetzt und in Zukunft bewegen.

 

Einfach mal reinhören!


Einzug der Geschäftsstelle in die neuen Büroräume

Bereits vor einem Jahr wurde der Kaufvertrag für die Immobilie, nach einstimmigem Vorstandsbeschluss unterzeichnet. Jetzt hat auch der Umzug nach Tettnang in die Parterre-Wohnung in der Domänenstr. 8 stattgefunden. Momentan sind wir dabei, die beiden Büroräume, das Besprechungszimmer und das Archiv einzurichten.

Nach 8 Jahren am alten Standort möchten wir uns herzlich bei unserem Vermieter, dem ehemaligen langjährigen Geschäftsstellenleiter Herr H. Mors bedanken. Der VDI Bodensee BV hat "am Holderbusch" eine sehr angenehme und erfolgreiche Zeit verbracht.