Aktuell

VDI-Mitgliedschaften für Ingenieure von QAMplus

Der VDI-Bodensee unterstützt seit über 100 Jahren die Gewinnung von Ingenieursnachwuchs für unsere Region. Neben der Nachwuchsarbeit an Schulen und Hochschulen, ist die Rekrutierung ausländischer Ingenieure ein wichtiger Bestandteil, um den regionalen Arbeitsmarkt mit Fachkräften zu versorgen.

Aus diesem Grund übergab der VDI-Bodensee kostenfreie Mitgliedschaften für jeweils ein Jahr an die derzeit zehn teilnehmenden Ingenieur*innen des Projektes QAMplus am Standort Friedrichshafen. Die fertig ausgebildeten Ingenieur*innen der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Architektur sowie Wirtschafts-ingenieurwesen erhalten dort Weiterbildungen zu Themen wie Projektmanagement, technische Normen, Anforderungen der deutschen Arbeitswelt, Informationstechnologie, Kommunikation und Präsentation, Konflikt- und Teamarbeit. Die Projektteilnehmer*innen zeigten sich sehr interessiert an den Möglichkeiten, die der VDI seinen Mitgliedern bietet und haben auch bereits klare Vorstellungen: „Ich erhoffe mir durch das VDI-Netzwerk, den Kontakt zu regionalen Firmen und einen für meinen Berufseinstieg geeigneten Arbeitsplatz zu finden“, erklärt ein junger Ingenieur aus der Türkei mit Schwerpunkt Materialwissenschaften und Werkstofftechnik. Ein Elektroingenieur aus Usbekistan erhofft sich, einen Praktikumsplatz über das VDI-Netzwerk zu finden.

QAMplus ist eines der Projekte des „Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland (CJD)“, das am Standort Friedrichshafen durchgeführt wird. QAM steht für die Qualifizierung von Akademiker*innen mit Migrationsbiographie, bei der internationale Ingenieur*innen gezielt auf ihrem Weg in den regionalen Arbeitsmarkt unterstützt werden. Seit 2015 wird das Projekt durch das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" gefördert.  Ziel ist es, die Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationsbiographie nachhaltig zu verbessern.

Ein Eintritt in das Projekt ist jederzeit möglich. Voraussetzung für die Teilnahme an QAMplus ist ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Architektur, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen, sowie gute Deutschkenntnisse auf mind. B1-Niveau und ein Aufenthaltstitel mit Arbeitsmarktzugang.

VDI Podcast: Technik aufs Ohr

Aufgepasst und reingehört: Unser Podcast „Technik aufs Ohr“ mit tollen Gästen zu Technik- und Karriere-Themen, die euch jetzt und in Zukunft bewegen.

Einfach mal ausprobieren!

Unsere Webinare

Sie möchten sich trotz Corona-Krise weiterbilden? Ganz ohne Übertragungsrisiko - bequem daheim auf dem Sofa? Verfolgen Sie unsere Webinare zu aktuellen Themen:

hier klicken